Historisches Gennep

fiets-wandelroute
Herrensitz-Kastelenroute 01 >>
Heijderbos- Historisch Gennep kinderroute >>
Stadswandeling Historisch Gennep >>
Vesting 't Genneper Huys wandelroute >>
Historisch Gennep rolstoelroute>>
Stadswal Gennep kunstroute>>
(in voorbereiding)
Martinustoren GPS Routes >>

Eerste afbeelding van Gennep 1575

Historisches Gennep

 Dass Gennep ein Städtchen mit mittelalterlicher Vergangenheit ist kann man gut aus der Luft sehen. Das Städtchen wurde auf einer Erhebung gebaut, einer niedrigen “Maasdüne” zwischen der Maas und der Niers.
Die beiden Flüsse, die regelmäßig über die Ufer traten, bestimmten damit die Form des Städtchens. Nicht nur die Maas und die Niers waren ausschlaggebend für Gennep, sondern auch die Festung Het Genneper Huys. Das Schicksal Genneps war durch die Jahrhunderte mit der nahegelegen Festung verbunden.
Das meist charakteristische Gebäude ist das Stadthaus von circa 1620. Es wurde gebaut von Van Bommel, dessen Hand sie auch in den Stadthäusern von Venlo und 
‘s Heerenberg wieder erkennen. Nicht nur auf Menschen übt dieses liebliche Stadthaus große Anziehungskraft aus, offenbar auch auf die Störche die seit dem Jahre 2000 auf einem der Schornsteine nisten und ihre Sprösslinge erziehen.

 Auch im Winter kann man sie heutzutage auf dem Stadthaus sehen. Mithilfe der Webcam am historischen Stadthaus können Sie den Horst beobachten.

Das nahe gelegene Museum Het Petershuis ist, zusammen mit dem Pinakelhuis, eines der ältesten Gebäude in Gennep. Es stammt aus dem späten Mittelalter. Die Dauerausstellung des Museums informiert Sie über die Kulturgeschichte im Land von Maas & Niers.
Dass Gennep eine besondere Kulturgeschichte hat, zeigt sich auch durch die protestantische Kirche. Es ist die älteste protestantische Kirche der Niederlande, die von den Gläubigen selber gebaut wurde. Der Architekt ist Pieter Post (u.a. Mauritshuis zu Den Haag). Er war mit Jacob van Campen (Paleis op de Dam) der bekannteste Architekt während des Goldenen Jahrhunderts.

In der historischen Stadtmitte stehen hauptsächlich alte Gebäude. Dass es dem Architekturbüro Alberts & Van Huut (u.a. Gebäude Gasunie Groningen) gelang, den Neubau des Gemeindeamts und u.a. der Bibliothek so perfekt in das historische Zentrum zu integrieren, gilt als eine besondere Leistung.
Die Gebäude umgeben den Ellen Hoffmannplatz. Dies ist ein keramischer Platz, der von Künstlern in Zusammenarbeit mit der Genneper Bevölkerung zustande kam und im Grunde eine logische Folge einer Gemeinschaft mit einer unverkennbaren Keramikgeschichte ist. 
An dem Ort wo sich schon seit mehr als einem Jahrtausend eine Kirche befand, steht heutzutage nur noch ein Turm: Besucherzentrum Martinustoren. Der Turm, ein Entwurf von Pierre Cuypers, zeigt schon an der Außenseite dass die Geschichte Genneps oft mit Krieg verbunden war. Innerhalb des Turms wird die Kulturgeschichte und die Natur von Gennep und dem Land von Maas & Niers auf interaktive Art und Weise gezeigt. Vom Turm aus hat man eine hervorragende Aussicht auf die Region. Die neue Martinus Kirche befindet sich unweit vom alten Zentrum. Sie wurde in Stil der ‘Bosschen Schule’ gebaut. Eine Miniatur befindet sich in Madurodam als Beispiel dieser ‘Bosschen Schule’.

Das Land von Maas & Niers hat noch viele andere historische Gebäude, so wie Burg Heijen und Jagdschloss de Mookerheide. Mühlen wie ‘de Reus’, ‘Rust na Arbeid’, ‘die Gerarda Mühle’, Wassermühle De Bovenste Plasmolen, wie auch mehrere Kirchen, Klöster, und Kapellen. 
Beim Radfahren und Wandern werden Sie ihnen bestimmt begegnen.

Links – Museen – Literatur Historisches Gennep

 Links – Museen - Fremdenverkehrsamt

Wander- und Radrouten:

Stadtwanderung Gennep:

www.liefdevoorlimburg.nl/wandelen/stadswandeling-gennep

Kastelenroutes langs Maas en Niers:

www.herrensitzroute.nl/index.php?page=home&language=de

Romeinenroutes tussen Maas en Rijn:

via-romana.de/

Diverse:

Protestantische Kirche, Gennep:

www.kerkgebouwen-in-limburg.nl/view.jsp?content=2012

nl.wikipedia.org/wiki/Nederlands-hervormde_kerk_(Gennep)

St. Martinusturm, Gennep:

rijksmonumenten.nl/monument/525602/sint-martinustoren/gennep/

St. Martinuskirche, Gennep:

www.kerkgebouwen-in-limburg.nl/view.jsp?content=925

Burg Heijen:

www.limburgsekastelen.nl/kastelen/kasteel?id=243#t1

Burg Bleyenbeek, Afferden:

www.limburgsekastelen.nl/kastelen/kasteel?id=270

Kapelle Antonius abt, Ven-Zelderheide:

www.kerkgebouwen-in-limburg.nl/view.jsp?content=9326

Museen:

Museum het Petershuis:

www.museumhetpetershuis.nl/

Museum de Crypte:

nl.wikipedia.org/wiki/De_Crypte

Fremdenverkehrsamt:

VVV Gennep:

www.lustauflimburg.de/die-region/ort-gennep#filters

VVV Plasmolen-Mook:

www.vvvplasmolenmook.nl/

Liefde voor Limburg:

www.lustauflimburg.de/

Historisch Gennep video's

Ooievaar bouwt nest op stadhuis

Op het historische stadhuis in Gennep heeft in het jaar 2000 een ooievaarspaar een nest gebouwd.

Sinds 2015 komen ze jaarlijks op "Beleef de Lente" en zijn ze de bekendste ooievaars van Nederland.

Via de webcam kunt u ze volgen.